Hotellerie

Wellness-Bereiche

Bewährtes aus der Antike hat Weinsberger aufgegriffen und mit der Technik der Neuzeit in eine Erlebniswelt umgesetzt. Schon zu früher Zeit waren Tepidarien, Thermarien, Caldarien usw. Treff- und Kommunikationspunkte. Jedoch lassen sich solche Projekte jetzt wesentlich besser verwirklichen. Zudem bietet Weinsberger Varianten, die nicht mehr komplette Räume beanspruchen, sondern auch bei wenig Platz leicht realisierbar sind.

       

   

   

Saunen + Dampfbäder

Ein interessanter Produktbereich mit dem sich so richtig Geld verdienen lässt – wenn man es richtig macht.
Wie, weiß Weinsberger. Denn die erfolgreiche Saunalandschaft braucht weit mehr als nur Saunakabinen – hier sind kleine Erlebnisinseln im großen Freizeitprojekt gefragt. WEINSBERGER Erlebnissaunen bieten sichtlich mehr Spaß, steigern den Erholungswert und begeistern jeden Besucher. Und sie sind die beste Garantie dafür, dass Ihre Gäste wieder kommen.

   

    

 

Erlebnis – Kneippgänge

Für Erwachsene aller Altersgruppen bieten Weinsberger Kneippgänge ein Erlebnis der ganz besonderen Art, sowie eine gesundheitliche Anwendung in sonst nicht gekannter Form.

Weinsberger Kneippgänge sind besonders ausgeklügelt:

In allmählich tiefer werdendem Wasser kann man im „Storchengang“ sich und seiner Gesundheit jede Menge Gutes tun. Auf vier verschiedenen Böden, von Feinkies bis zum Gletscherkies.

Der Kurbetrieb auf kleinstem Raum !

Besonnungswiesen

Weltweit alle größten Besonnungswiesen sind von Weinsberger. Sie fördern das Wohlbefinden und sind zugleich attraktiver Kommunikationspunkt sowie Treffpunkt in jedem Bad.
Die Strahlungsqualität der Geräte entspricht der natürlichen Sonne, an die der Mensch seit Jahrtausenden gewöhnt ist. Die Besonnungsgeräte leisten die gesamte Bandbreite vom wärmenden Infrarotstrahlen bis hin zum Pigment bildenden UV-B-Licht. Im täglichen Betrieb stehen Besonnungswiesen den Gästen fast immer kostenfrei zur Verfügung. Sie amortisieren sich über die deutlich ansteigenden Besucherzahlen.